Inbetriebnahme

Maschine Auspacken/Aufstellen

Heben Sie die Maschine wie im Bild zu sehen aus dem Verpackungskarton.

Heben Sie nicht am oberen Schwingarm!

Stellen Sie die Maschine auf einen stabilen, vibrationsfreien Unterbau, sodass sie vorne gut bedienbar ist. Die Höhe des Unterbaus sollte der Größe der Bedienungsperson angepasst sein und ist abhängig davon, ob im Sitzen oder Stehen gearbeitet werden soll.

Befestigen der Maschine

Entweder mit zwei Holzschrauben, die Sie von oben durch die beiden Bohrungen in den Unterbau schrauben oder mit drei M8-Schrauben, die Sie durch den Maschinenständer (Sonderzubehör) von unten in die Gewindebohrung schrauben.

Elektrische Installation

Die elektrische Installation des Aufstellungsortes muss den jeweilig gültigen Vorschriften entsprechen und den Anforderungen der Maschine genügen!
Betätigen Sie den Netzschalter so, dass die Maschine ausgeschaltet ist. Sehen sie hierzu den Punkt „Ausschalten der Maschine“
Stecken Sie nun den Netzstecker in die Steckdose und achten Sie darauf das Kabel so zu verlegen, dass es die Arbeit nicht behindert, dass es keine Stolperfallen bildet und dass es nicht geknickt, gequetscht oder beschädigt wird.

Einschalten der Maschine

Achtung: Die Maschine beginnt sofort nach dem Einschalten zu arbeiten!

Entfernen Sie zuvor alle Werkzeuge, Werkstücke, Reststücke und Späne aus dem Arbeitsbereich! Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose und schalten Sie die Maschine mit dem Netzschalter ein, indem Sie die Schalterwippe unten (I) Drücken. (Wie im Bild zu sehen)

Vergessen Sie nicht, den Staubsauger einzuschalten!

Ausschalten der Maschine

Für kurze Unterbrechungen

Schalten Sie die Maschine mit dem Netzschalter aus, indem Sie die Schalterwippe oben (O) drücken. Schalten Sie danach den Staubsauger aus und entfernen Sie alle Werkzeuge, Werkstücke, Reststücke und Späne aus dem Arbeitsbereich.

Für längere Unterbrechungen, für Umrüstung oder nach Beendigung der Arbeit

Schalten Sie die Maschine mit dem Netzschalter aus, indem Sie die Schalterwippe oben (O) drücken und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.

Entspannen Sie das Laugsägeblatt und entfernen Sie alle Werkstücke, Reststücke und Späne aus dem Arbeitsbereich.

Zurück